LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

RKSV - Registrierkassensicherheitsverordnung

Informationen, Registrierung und Installation

Die Installation der technischen Sicherheitseinrichtung "EFSTA" ist mit unserer Hilfe oder der Hilfe Ihres Vertriebspartners einfach und kostengünstig per Fernwartung möglich.

Folgende Schritte sind erforderlich:

Anmeldeformular

Schritt 1:

  • Erstellen Sie in FinanzOnline (FON) einen Registrierkassen-Webservice-User.
    (das macht z.B. Ihr Steuerberater oder können Sie auch selbst durchführen).

  • Stellen Sie einen Internetzugang auf Ihrer Kasse her (Kabel, DSL oder mobiles Internet) und führen Sie alle Windows-Updates durch (Infos für den Internetzugang).

  • Senden Sie pro Kasse ein ausgefülltes und unterzeichnetes Anmeldeformular an bonit.at Software oder übergeben Sie es Ihrem zuständigen Händler bei dem Sie Ihre Kasse gekauft haben. Sie erhalten den personalisierten Signaturchip und einen Kartenleser zugeschickt (oder übergeben).



Schritt 2:

  • Ca. 3 Tage nachdem Sie den Signaturchip bezahlt haben, nehmen Sie bitte unter der Rufnummer 02622 33144 Kontakt mit uns auf, um einen Installationstermin per Fernwartung zu vereinbaren oder die Dateien für die Selbstinstallation anzufordern.



    Schritt 3:

  • Unsere Techniker installieren die aktuellste Programmversion und das EFSTA Register per Fernwartung auf Ihrem Kassenrechner und geben die Finanz-Online-Registrierkassen-Webservicesuser Daten für Sie ein. Danach ist für Sie nichts mehr zu tun. Dieser Vorgang dauert in der Regel ca. 15-30 Minuten.




Kosten:

  • personalisierter Signaturchip + USB Kartenleser für Selbstinstallation einmalig € 59,00
  • personalisierter Signaturchip + USB Kartenleser mit Fernwartungsinstallation einmalig € 149,00
  • EFSTA secure SERVER € 7,00 pro Monat pro Kasse (an die Firma EFSTA)


    * Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Serviceleistungen rund um die technische Sicherheitseinrichtung nicht vom kostenlosen Softwaresupport gedeckt sind und separat berechnet werden müssen. Support für die Selbstinstallation können wir keinen gewähren.