LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>

Volltext-Suche im Online Handbuch von FLEXX:

10.7. Aktuelle Versionen und letzte Änderungen
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



BONit FlexX entwickelt sich ständig weiter. Um festzustellen, ob ein Update notwendig ist, finden Sie hier die aktuell verfügbaren Versionsnummern. Gleichen Sie diese einfach mit der im Backoffice angezeigten Versionsnummer ab.

Ein regelmäßiges Update ist in BONit FlexX erforderlich.



Updateanleitung Kasse (und Tablet) | Updateanleitung PDA | Download Update

Letzte Versionsnummer Kassa: 12.12.2017
Letzte Versionsnummer PDA: 20.09.2017
Letzte Versionsnummer Tablet: 18.04.2017
(TCP-Kommunikation REV004)


Die letzten Änderungen:

12.12.2017:
* Option die beim Tagesabschluss automatisch alle erledigten Ferndisplay-Bons löscht.

07.12.2017:
* Erweiterte Funktionen ins Küchendisplay/Ferndisplay integriert (handschriftliche Infos, Zubereitungsmengen).

04.12.2017:
* Bezahlen mit QR-Code (Zahlen mit Code) für Onlinebanking-Apps wie im Kapitel 5.38 beschrieben neu verfügbar.

30.11.2017:
* Zeitabgleich mit Internet-Zeitserver beim Programmstart und bei EFSTA Konfiguration integriert (max. 60 Sekunden Abweichung erlaubt).
* 13% MWST-Bildschirmanzeige in der Erweiterten Belegsuche richtig gestellt.

23.11.2017:
* Datenbanken komprimieren und Reparieren schließt jetzt auch die Kassenbuch Datenbank mit ein.
* Windows wird automatisch neu gestartet wenn dies länger als 5 Tage nicht mehr geschehen ist.

22.11.2017:
* Pflichtupdate-Intervall auf 1 Jahr hochgesetzt.
* Individuelles Kundenmemo-Feld in der Gästekartei eingefügt. Beim Hinzufügen zu einer Buchung werden diese Daten angezeigt.
* Dualdisplay/Werbedisplay: Optional kann man die Anzeige des Textes ganz ausschalten und nur eine Slideshow zeigen.

14.11.2017:
* Artikellisten-Druck auf Bondrucker schneidet nun korrekt bei überlangen Ausdrucken.

08.11.2017:
* Windows-Schnellstart bei Windows 10 in Verbindung mit der RKSV: Hinweis/Lösung nach Windows Updates integriert.
* Artikelstamm bearbeiten: Funktion startet jetzt bei vielen Artikeln schneller.

25.10.2017:
* Mit der Funktion "EFSTA > Nullbeleg erstellen" erstellte Nullbelege werden im DEP nun auch durchnumeriert. Möglicher Beanstandungen bei einer Prüfung bitte an uns weiterleiten - wir klären das mit dem Prüfer.
* Ferndisplay Netzwerküberprüfung eingebaut um Kollisionen bei der Verwendung von mehreren Ferndisplays zu vermeiden.

20.10.2017:
* Kassenbuchfunktion als Option integriert (siehe Handbuch Kapitel 5.37).
* Bei Artikelinfos wird (wenn man als Admin angemeldet ist) auch der EK angezeigt.
* Option in den Systemparametern der den Reserve-Bedienercode 3 an der Kasse sperrt (also nur für PDA-Anmeldung).
* In den Systemparametern kann nun statt dem - ein * als Prefix für die Modifikationen angegeben werden.
* Ist ein * als Prefix angegeben und "Minuspositionen am Bon streichen" aktiviert, dann werden "ohne" Modifikatoren nicht mehr gestrichen.
* Für Weniger und Mehr kann nun ein Multiplikator zwischen 0 und 1 eingestellt werden.
* Verbesserungen in der Handhabe des Dualdisplay (Werbemonitor).


11.10.2017:
* EK-Preis wird in der Artikelinfo angezeigt wenn man als Manager angemeldet ist.
* Fehler in der Druckerkonfiguration behoben.

02.10.2017:
* Eine Änderung vom 12.09.2017 verursacht beim Umschalten zwischen Touch und Touch_Alternativ das Löschen der Touchebenen. Neue Tasten liesen sich nicht mehr anlegen. Zudem startete das PDA-Sync Modul mit DEMO. Falls Sie diese Funktionen verwenden, bitte unbedingt auf die heutige Version updaten!
* Bei der Artikelanlage wurden weitere Plausibilitätsprüfungen eingebaut.
* Artikel-Lagerliste nun auch als Lieferanten-Bestellliste ausdruckbar.
* Druckersetup - Portnummer und Treibername kann als Option ausgegeben werden.
* Neues Etikettenformat "schmal" für kleine Etiketten ohne Barcode.


20.09.2017:
* Suchfunktion bei "Artikelliste" am Mobilteil integriert.

12.09.2017:
* Vorschau beim Rechnungsnachdruck.
* Wenn man das Fenster bei "Touchtasten Kasse" mit "X" schließt wird nun dennoch gespeichert.
* Suchfunktion im "Artikelstamm bearbeiten" wurde auf Zusatztext und Farbe/Groesse/Info Feld ausgeweitet.
* Tageszwischenbericht kann nun auch auf Bedienerebene heruntergebrochen werden um nur die Daten eines Bedieners auszugeben.

04.09.2017:
* Das EPSON Randdruckproblem wurde gelöst. Ab dieser Version können EPSON Drucker ohne Einschränkungen verwendet werden. Getestet wurde das ganze mit dem TM-T88VI und dem Advanced Treiber Version 5.
* Nun sollte auf den Tagesabschlüssen keine 2. Seite für Copyright oder leeres Blatt mehr kommen.


30.08.2017:
* Summe aller offenen Tische in "Tische manuell" ersichtlich.
* Funktion für Online Lizenzverlängerung vom 25.8.2017 weiter optimiert.
* Fehler bei der Kundenrabattierung in ungewöhnlichen Kombinationen von Preisebenen behoben.


28.08.2017:
* "Nur 1 Artikel auf alternativer Preisebene buchen" funktioniert nun auch bei Tastatureingaben.
* Brutto-Steuerbeträge auf A4 und A5 Rechnunen werden nun ebenfalls angedruckt.
* Im Buchungsfenster kann statt dem Artikel-Einzelpreis alternativ der Artikel-Gesamtpreis angezeigt werden (Option in den Systemparametern einstellen).
* Der periodische Bericht kann nun mit allen Details oder ohne Details gedruckt werden (Option "ohne Artikel" wurde in "ohne Details" geändert).

25.08.2017:
* Rezepturen/Stücklisten - Einträge lassen sich nun wieder ändern (kein Löschen und Neuanlegen mehr erforderlich).
* Lizenzverlängerungen nun auch online ohne tausch des USB-Lizenzmodules möglich (sofern die Verlängerung die selbe Nutzungsdauer hat wie die zu verlängernde Lizenz hatte).

10.08.2017:
* Demomeldung bei unbeabsichtigtem Programm-Doppelstart entfernt.
* Bei beschädigter user.config gibt es nun programminterne Backup- und Restorefunktionen.

09.08.2017:
* Sicherungsdienst für automatische Datensicherung kann jetzt zwei Quellordner auf einmal sichern.

07.08.2017
* Hotel Easy wurde in die Liste der unterstützten Hotelprogramme aufgenommen
* Wird ein Barcode (ab 10 Zeichen Länge) eingescannt oder eingegeben der nicht existiert, dann kommt eine Meldung (vorausgesetzt die Option in den Systemparametern wurde gesetzt).
* Beim Einscannen von EAN-Codes in den Artikelstamm (bei der Anlage) wird auf doppelt angelegte Barcodes hingewiesen (vorausgesetzt die Option in den Systemparametern wurde gesetzt).

26.07.2017
* Wenn bei aktiviertem EFSTA länger keine Internetverbindung besteht, dann kommt eine entsprechende Bildschirmmeldung.
* Ein Klick auf die Zwischenräume am Manuellen Tischplan öffnet nun nicht mehr einen Tisch vom grafisch Tischplan.
* Bei Zahlungsarten mit Prozenten wird nun richtig kaufmännisch gerundet (vorher nur Mathematisch).

17.07.2017
* Mitarbeiter-Bericht aller Bonierungen und Stornierungen als neuer Bericht im Backoffice > Menü "Berichte".

30.06.2017
* Funktionstaste "Buchungsdetails" blendet nun auch die obere Tastenleiste aus.
* Funktionstaste "Kunde mit Nummer" ändert nun korrekt die Preisebene, auch wenn noch keine Artikel gebucht wurden.

20.06.2017
* Programmtechnische Lösung für Windows 10 Creator Update Problem (Kapitel 10.12).

12.06.2017
* QR-Code bei A4 Tagesabschluss und A4 Periodenbericht wird nun rechts angedruckt (Update von 06.06.2017 bitte wiederholen).
* Einige kleine Funktionsverbesserungen in verschiedenen Modulen.

23.05.2017
* Bei der Verwendung von mehreren Fern- und Küchendisplays werden nun fertige Tische nicht mehr Systemweit ausgeblendet.

19.05.2017
* Arbeitszeiterfassung an- und abmelden: Fehler bei Mehrfachanmeldung korrigiert.

09.05.2017
* Teilabrechnung und Sitzplatzabrechnung ohne Produkte nicht mehr möglich.
* Alternative Preisbezeichnungen (z.B. "Preis 1") werden auf vielfachen Kundenwunsch beim Buchen von variablen Preisartikeln nicht mehr vor die Artikelbezeichnung gedruckt.
* Fehler in der (sehr seltenen Konfiguration) Barcodescanner, nur 1 Benutzer und easyZVT Schnittstelle behoben.
* Fehler mit nur einem einzigen Benutzer im System bei Rechnungsnachdruck und Erweiterter Belegsuche behoben.

04.05.2017
* Automatisch Benutzer nach Buchung abmelden funktioniert nun auch im Handelsmodus.

24.04.2017
* PDA: Automatische Uhrzeit-Synchronisierung, wenn nach einem Akkuwechsel das Datum zurückgesetzt wurde.
* Manuelles Synchronisieren der Uhrzeit von PDA im PDA-Manager Menü möglich.

19.04.2017
* Windows 10 Creator Update Fix.

18.04.2017
* Anzeigefehler von Artikeltasten in der FlexX Tablet Anwendung behoben.

08.04.2017
* QR-Code kann nun in der Größe geändert werden (2-5 cm in 1 cm Schritten).

07.04.2017
* Dualdisplay adaptiert (Diashow stoppt beim Buchen und Gegeben/Rückgeld wird nun auch angezeigt).
* Im Änderungsprotokoll lassen sich alle Stornierungen auf einem Bondrucker ausgeben.
* Bei "Gutschrift erstellen" sieht man nun immer gleich die letzte Rechnungsnummer des Systems.
* Fehler beim Schlüssel-Abziehen in der manuellen Tischübersicht behoben.

21.03.2017
* die Änderung vom 14.9.2016 wurde rückgängig gemacht, da das Abmelden beim Schlüssel-Abziehen damit nicht mehr ordnungsgemäß funktionierte ("Tischnummerneingabe auch per Tastatur jederzeit möglich (im Punkt Tisch manuell).").

16.03.2017
* Meldung beim Schlüsselabziehen im Modus "Tische manuell" entfernt. Wird dieser Tischanzeigemodus gewählt, dann muss in der Rechteeinstellung rechts unten der Haken bei "ignorieren" gesetzt werden.

03.03.2017
* Bei Bedarf kann der EAS-Schlüssel auch in der EFSTA-Konfiguration manuell ausgelesen werden.

01.03.2017
* Gutscheinauswertung wird am Tagesabschluss korrekt angedruckt, auch wenn sich die verkauften und eingelösten Gutscheine Summenmäßig aufheben.

19.02.2017
* PDA Splittfunktion verbessert (Mengenvorwahl).
* Kleinere Funktionsverbesserungen PDA.

16.02.2017
* DEP Export auf EFR Version > 1.0.4 geändert.
* Rezepturen/Stücklisten können nun mit einem Klick allen Artikeln zugeordnet werden (für Handel).


03.02.2017
* Mengenangaben bei Tages- und Periodenbericht bei längeren Zahlen korrigiert

31.01.2017
* Erleichterung bei der Einrichtung von EFSTA auf einem Büroplatz.

27.01.2017
* Gutschein-Einlösefunktion sollte in Österreich nicht mehr verwendet werden. Im Handbuch gibt es eine alternative (sogar einfachere Variante für Gutscheine Einlösen).
* EFSTA Adaptierungen (technische Sicherheitseinrichtung).

25.01.2017
* PDA-Software: Die Benutzerberechtigung "darf Preise ändern" funktioniert nun auch am PDA.

12.01.2017
* Feinschliff für die technische Sicherheitseinrichtung (detailliertere Andrucke auf Nullbeleg und Tages- und Monatsberichte).

09.01.2017
* Beim letzten Update wurde versehentlich die falsche Versionsnummer 04.01.2016 (statt 2017) vergeben.
* EFSTA lässt sich nur in der Vollversion aktivieren (beugt Fehlaktivierungen durch ausprobieren vor).

04.01.2017
* Ungereimtheiten beim Schlüsselabziehen behoben. Zeitgleich Abrechnung UND Schlüsselabziehen verursachen keine Probleme mehr..

03.01.2017
* Weitere Plausibilitätsprüfungen bei User-Parametereingaben eingefügt..

22.12.2016
* Grundlegende Verbesserungen des Startverhaltens des EFR-Registers unter Windows 8.1 und Windows 10..

21.12.2016
* Offene Posten-Verwaltung wurde hinzugefügt: Handbuchkapitel 5.35.

14.12.2016
* Einzelpositions-MWST-Sätze bei der Renner-Penner Liste werden nun korrekt angedruckt (betraf nur A4-Druck).

06.12.2016
* HS/3 Hotelschnittstelle angepasst - Fehler in der Datensatzübermittlung.

23.11.2016
* Die technische Sicherheitseinrichtung kann bei IP-Adressänderung im laufenden Kassenbetrieb nicht umgangen werden.
* Änderungen in den EFSTA-Einstellungen verlangen nun einen Neustart.

18.11.2016
* Werden bei periodischen Bericht mehr als 31 Tage zusammengefasst, dann kommt eine Meldung (weil das meist nicht so gewollt ist).
* Option "AUT" in den EFSTA Einstellung erzwingt einen Dienst-Neustart (Nur auf Anweisung vom Support aktivieren)
* Bei aktiviertem EFSTA ist keine Datenrücksicherung und Demodatenimport möglich.

14.11.2016
* Anpassung auf aktuelle EFR Version 0.8.9.

10.11.2016
* Admin-Sperrfunktion für technische Sicherheitseinrichtung.
* Signierter Nullbeleg (Startbeleg, Monatsbeleg, Jahresbeleg) nun auch als FlexX Funktionstaste.

08.11.2016
* EFSTA Startbeleg/Monatsbeleg/Jahresbeleg.
* Artikelsuche nun auch mit Sortierung nach Artikelbezeichnung.

17.10.2016
* Fehler(Meldung) bei Datenimport "Einzelne Daten" behoben.

12.10.2016
* Soundausgabe im Küchendisplay/Ferndisplay.
* EFSTA Feinschliff.

07.10.2016
* CSV/XML Export für Lagerzugänge und Lagerbewegungen auch in den generellen Export aufgenommen.
* Flag für Lagerzugang im Änderungsprotokoll berichtigt.

03.10.2016
* Chronologische Sortierung der Tagesabschlüsse im Periodischen Bericht korrigiert (trat bisher bei einem Kunden auf).

30.09.2016
* Zusätzlich Logfile-Einträge bei Datenresets.
* Weitere Plausibilitätsprüfungen bei der Dateneingabe integriert.

27.09.2016
* Artikelimport verbessert.
* Bei der Datenarchivierung/Jahresabschluss wird nun auch die EFSTA-Datenbank archiviert.

16.09.2016
* Das Buchen von Freipreisartikel ohne Angabe von Artikelbezeichnung wurde unterbunden.
* Handelsmodus in der Tablet-Anwendung wurde fertig umgesetzt.

14.09.2016
* Mindestlagerstand wird nun auf Bestell- und Lagerlisten angedruckt.
* Tischnummerneingabe auch per Tastatur jederzeit möglich (im Punkt Tisch manuell).
* Fehlermeldung beim Storno auf Tablet und PDA behoben (trat bei vorhandensein von mehr als 1000 Artikeln auf).

06.09.2016
* Zahlentastatur erschein nach verkleinern der Bildschirmauflösungs wieder automatisch.
* Eingabeboxen (Stornogrund, Bemerkungen ..) erscheinen nun oberhalb der Bildschirmtastatur und werden dadurch nicht mehr überdeckt.
* Stornogrundabfrage bei automatischer Gutschrifterstellung entfällt nun, da ohnehin die ursprüngliche Rechnungsnummer in den Artikelzusatztext aller stornierten Artikel geschrieben wird.
* Ausser-Haus Option bei den Zahlarten kann nun auch mit 0% MWST buchen - ideal für i.g. Lieferungen oder Ausfuhrlieferungen (beides mit 0% MWST).

02.09.2016
* Mit angestecktem USB-Lizenzmodul kann die Tablet-Anwendung auch auf Geräten ohne Akkus benutzt werden.

31.08.2016
* Autovervollständigungsfunktion in der Artikelsuche (Artikelstamm bearbeiten) und Kundensuche.
* Fehler in der Punkte-Einlösen-Funktion behoben (Restpunkte wurden nicht korrekt berechnet).

25.08.2016
* Neuer Teamviewer Fernwartungsclient integriert - der alte wurde seitens Teamviewer eingestellt.

24.08.2016
* Dauert die Kommunikation mit PDA oder Tablet länger als 6 Sekunden, dann wird ein Eintrag im Error-Log gemacht.
* Die Spaltenbreite und die Schriftart kann nun in der Buchungsmaske individuell geändert werden (Rechtsklick auf Einträge).

23.08.2016
* In der PDA- und Tabletanwendung konnte man bei TCP-Timeout keine Einstellungen größer als 9000 ms aktivieren. Das Timeout speicherte alles was man darüber einstellte fälschlicherweise unter 3000 ms. Bitte ein Update machen und das Timeout der Betriebsstruktur entsprechen einstellen. Als neue Timeout-Empfehlung haben wir 1000 ms (10 Sekunden).

09.08.2016
* Die letzten Gegeben/Rückgeld Summen werden im Buchenfenster links angezeigt.
* Seitennummern bei A4-Berichten eingefügt.
* Splitten von variablen-Preis Artikel möglich.

01.08.2016
* Neue BONit FlexX Tablet Software (Beschreibung hier).
* Periodischer Bericht nun auch ohne Artikelliste druckbar.

19.07.2016
* Änderung der PDA Kommunikationsfunktion vom 19.7. - Verbindungstimeout kann nun von 3000 ms bis 15000 ms variabel eingestellt werden. Wir empfehlen 6000 ms. Bitte PDA und Kasse updaten.
PDA > Tische umsetzen jetzt möglich (PDA-FlexX Tastenfunktion).
Adressauflistung bei Kundenkartei enthält nun auch die Straße.
Fixe Folgeartikel werden nun auf der Kasse nicht mehr gebucht, wenn beim Hauptartikel mit freier Preiseingabe "Abbrechen" gewählt wird.

19.07.2016
* Neue Kommunikationseinstellungen für den XPLORE II - Verbindungstimeout von 25 Sekunden auf 3 Sekunden gebracht. Funktioniert aber nur beim XPLORE II - für andere PDA´s muss die Option "TCP alt" aktiviert werden.
Fehlermeldung beim Klick auf eine leere Modifikatorzeile am PDA behoben.

18.07.2016
* Ferndisplay-Abruf Fehler behoben (wenn der Bon mit dem X ausgeblendet wurde, wurden die Produkte nicht als zubereitet gekennzeichnet.

15.07.2016
* Hilfefunktion in BONit FlexX integriert. In jedem Fenster gibt es rechts oben einen Button mit einem Fragezeichen. Ein Klick darauf und man gelangt direkt in das dazugehörende Online-Handbuchkapitel. Internetzugang erforderlich.
* Für Kartenaufladungen und Kartenauszahlungen muss eine eigene Artikelgruppe definiert werden, da diese bis jetzt bei Artikelgruppe 1 dabei war. Wenn diese aber nicht 0% hinterlegt hatte, dann stimmte die Artikelgruppenstatistik nicht.

07.07.2016
* Neue Funktion "alternative Navigation" beim PDA. Die xX Taste springt optional nur eine Ebene zurück statt auf die Startebene.
* Bei den spezifischen Modifikatoren wird nun auch der letzte Modifikator ordnungsgemäß angezeigt.
* Bruchmengen können bei "Menge ändern" auch am PDA eingegeben werden.

06.07.2016
* Datensicherung aus "Backoffice > Datei > Datensicherung durchführen" heraus wird nun wesentlich kleiner.
* Ferndisplay: Bonanzeige kann nun genauso wie die Listenansicht nach verschiedenen Kriterien gereiht werden.
* Auf dem PDA kann nun eine Artikeltaste eine negative Mengenvorwahl haben (für Rücknahmen oder Gutscheine einlösen).

30.06.2016
* EFSTA Funktionen weiterentwickelt und Usability verbessert.
* Startfehler-Behandlung wenn Computer heruntergefahren wird ohne die Kassensoftware vorher zu beenden.

16.06.2016
* EFSTA QR-Code und EFSTA Informationen werden auf Tages- und Periodenbericht gedruckt.
* Im Handelskassenmodus kann nun ebenfalls die "Beenden-Berechtigung" benutzt werden.
* Komfortverbesserungen bei Tages- und Periodenabschluss.

09.06.2016
* EFSTA Einbindung abgeschlossen.
* Erstbuchungsdatum wird nun korrekt gespeichert.

30.05.2016
* Papieroptimierung für 80mm Thermobondrucker (Systemparameter). Verhindert das Hängenbleiben des Papiers im Drucker .
* Summenanzeige (Steuersätze) in der Erweiterten Belegsumme korrigiert.

19.05.2016
* Neues EFSTA node.js Register in einer fortgeschritteneren Version eingebunden.
* Verbesserungen der Geschwindigkeit bei Artikelsuche und Artikelstamm bearbeiten bei vielen Artikel (>1000).


12.05.2016
* Neue Funktionstasten "interner Belegdruck ein/aus".
* Artikelbezeichnungen können am Tagesabschluss und periodischen Bericht individuell gekürzt werden.
* Zuletzt verwendete Prozente bei Rechnungsabschluss mit Prozenten wird nun als Schnelltaste gespeichert.
* Neue Layouts und Unterstützung für Thermobondrucker mit 112mm Papier.
* Es können nur noch gültige (vorhandene) Infoartikel/Folgeartikel/Modifikatoren einem Artikel zugeordnet werden.
* Infoartikel/Folgeartikel/Modifikatoren lassen sich nur löschen wenn diese keinem Artikel zugeordnet sind.
* Folgeartikel Optional nun auch über Auswahlliste auswählbar.
* Tagesabschluss ohne einmalige Tagesende-Zeit-Definition nicht mehr möglich.
* Neues EFSTA node.js Register integriert (nahe am endgültigen Produkt).

14.04.2016
* Minuspositionen streichen kann nun auch bei aktivierter Speisenfolgenfunktion deaktiviert werden.


12.04.2016
* Neue PDA-Version. Bei den Modifikatoren wird nun auch der letzte Modifikator ordnungsgemäß angezeigt.
* Versionsnummernanzeige in BONitFlexX wieder korrekt.
* Einige kleine Verbesserungen.


30.03.2016
* Reset-Funktion "Alle Lagerstände löschen" hinzugefügt
* Bei 'Punkte einlösen' werden nun fehlende Parameter abgefragt und entsprechend eine Warnung ausgegeben
* Tischnummer für Kundenkarten-Sofortverkauf korrigiert (war 1 höher als die max. Tischnummernanzahl)
* Uhrzeit in der Buchungsmaske wird nun angezeigt


16.03.2016
* Umfangreiche Vorarbeiten für EFSTA (digitale Signatur)
* onscreen-Tastatur beim Terminplaner eingefügt
* Stattpreise können nun optional und zusätzlich zu "statt" auch in Prozenten angegeben werden
* Prüfung auf korrekte Länder/Zahleneinstellung beim Programmstart um Problem aufgrund falscher Zahlenformate zu vermeiden
* Artikel "FIS" für Fiskalbarcode zur Übernahme von Buchungsdaten aus Fremdprogrammen wird nun automatisch beim Start angelegt
* In der Artikelliste bei "Artikelstamm bearbeiten" findet man nun auch je eine Spalte für die drei Lagerstände
* Die Touchtasten für den PDA können nun automatisiert befüllt werden
* Neue FlexX-Funktionstaste um externe Anwendungen mit Kommandozeilenparametern zu starten
* Beim Reset wird überprüft ob PDA-Sync noch läuft und entsprechend gewarnt
* Manuelle Datensicherung wird nun auch im Änderungsprotokoll mitgeschrieben
* Windows 10 Uhrzeitbug - Sicherungen eingebaut
* Optische Korrekturen bei vielen Reports (bei z.B. zu langen Artikeltexten)

09.02.2016
* Summenbildung (Button Summe) in der Erweiterten Belegsuche nun auch bei der Tabelle "Artikel" korrekt.
* Nachdruckfunktion bei Unbar + Teilbetrag bar + Gutschein nachgebessert.


02.02.2016
* Abgesicherter Modus - Funktion hinzugefügt.
* Stornogrund bei Gutscheine Einlösen nicht mehr notwendig.
* Fehler bei Abmelden durch Abziehen des Schlüssels im Buchungsfeld behoben.


29.01.2016
* Sonderzeichen in Eingabefelder werden abgefangen um fehlerhafte Datenbankeinträge zu verhindern.
* Nicht verwendete Touchtasten bei der automatischen Touchtastenbefüllung werden nun ausgeblendet.
* Unlimitierte Lizenzen ab sofort verfügbar.


25.01.2016
* Bug in Tagesabschluss behoben (Laufzeitfehler beim starten des Tagesabschlusses seit dem gestrigen Update).
* Systemzeitprüfung (Systemparameter).


24.01.2016
* Weitere Komfortverbesserungen bei der Artikeleingabe und Maßnahmen zur Verhinderung von Eingabefehlern.
* Maximale Länge von Artikelgruppenbezeichnung auf 25 Zeichen reduziert.
* Maximale Länge von Artikelbezeichnung 250 Zeichen, Artikel-Zusatztext 250 Zeichen bzw. beide zusammen maximal 256 Zeichen.
* Standardsteuersatz Nr. 3 ist ab sofort 13% statt 12% (jederzeit manuell änderbar).
* Abgesicherter Modus für Fehleranalysen integriert (siehe entsprechendes Kapitel im Handbuch).
* Funktion für die automatische Befüllung der Touchscreen-Tasten aus Artikel- und Artikelgruppeninformationen.


22.01.2016
* Beim Monatsabschluss wird nun auch Datum von-bis angedruckt und nicht nur TagabNr. von-bis.
* Komfortverbesserungen bei der Artikeleingabe.
* Druckerumleitung für internen Schankbeleg für PDA (XPLORE II) nun auch Tischnummernabhängig möglich.
* Prozentnachlass auf Artikel mit variablem Preis möglich.
* Schutzmechanismus, welcher nicht erlaubt, dass in Artikelgruppen oder Artikeln andere Steuersätze verwendet werden können als im Steuersatz-Setup definiert.

17.01.2016
* Summenansicht in der Erweiterten Belegsumme hinzugefügt (Button "Summen")
* Sicherheitsabfragen bei Batch-Operationen in der Funktion "Tischkonfiguration" eingefügt.
* Stammgasteingabe über FlexX-Funktionstaste möglich (vergibt dem Tisch temporär einen Namen).
* "Abschluss ohne Druck" auf der Tischübersicht wird durch "Terminplaner" ersetzt, sobald "Belegerteilungspflicht" aktiviert ist.

16.01.2016
* Freifeld aus dem Kundenstamm kann zusätzlich auf die Rechnung gedruckt werden.
* Bei der manuellen Datensicherung merkt sich das System nun den zuletzt verwendeten Pfad.
* Nullartikel und Nullinfoartikel werden nun auch auf A4 und A5 Rechnungen korrekt ausgeblendet, wenn diese Option in den Systemparametern aktiviert wurde.
* Bei der Ausgabe von Berichten (Tagesabschluss, Monatsabschluss, Belegsuche) auf A4 druckt nun auch bei aktivierter Option "Sortierung AG" die Steuersätze korrekt auf den Bericht (Summen waren immer korrekt).
* Das Phänomen "leere A4 Seiten zwischen den Ausdrucken" bei Tages- und Monatsabschluss wurde behoben.
* PDA-Schnelltastenkonfiguration wird nun korrekt gespeichert.
* Splitten von preisreduzierten Artikeln auf der Kasse funktioniert nun einwandfrei.
* Die Bildschirmtastatur wird nun auch bei Systemeingabefeldern eingeblendet.
* Bei der FlexX-Tastenkonfiguration kann nun eine Standard-Schriftart für alle Tasten festgelegt werden.

31.12.2015
* Diverse Grafiken wurden erneuert. Neue lizenzfreie Hintergrundbilder und Bonlogos wurden in das Setup verpackt.
* Viele Programmfunktionen wurden im internen Ablauf optimiert.
* TFT Kundendisplay zeigt nun keine Zusatztexte mehr (da zu lange).
* 58 mm Bondrucker werden nun für Rechnungen mit kleinen Einschränkungen unterstützt (nur 50mm druckbarer Bereich).

23.12.2015
* Auf A4 Tages-, Periodischen- und anderen Berichten wird nun bei längeren Artikeltexten ein Zeilenumbruch eingefügt um die Summenspalte nicht zu überschreiben.

22.12.2015
* Gebuchte Zusatztexte werden nun korrekt in der Datenbank hinterlegt und sind auch auf dem Rechnungsnachdruck und auf den Berichten angezeigt.
* Auf Tages-, Periodischen- und anderen Berichten wird nun bei längeren Artikeltexten ein Zeilenumbruch eingefügt um die Summenspalte bei nur 8cm Papierbreite nicht zu überschreiben.

18.12.2015
* Sollpreis wird in der Datenbank auch dann generiert, wenn man einen variablen Preis eingibt.
* Im Änderungsprotokoll wird nun auch vermerkt auf welchen Sitzplatz ein Artikel gebucht wurde.
* Beim Tisch splitten kann man nun nur noch plausible Mengen eingeben und provoziert dadurch keine Fehlermeldung.
* Fehlermeldung bei der Datenrücksicherung abgefangen.
* Normalpreis wird nun beim Buchen am PDA ebenfalls gespeichert (für Auswertungen interessant). REV004!!
* Demodatenimport einfacher und übersichtlicher.
* 58 mm Bonformate vorbereitet (noch nicht 100%ig ausgetestet und freigegeben)
* verschiedene Adaptierungen für das EFSTA System.
* Zeiterfassung An- und Abmelden wird zusätzlich im Änderungsprotokoll mitprotokolliert.
* Druckerumleitung für interne Belege bei PDA-Betrieb integriert.
* Im Handelsmodus werden nun auch die Buchungen 1-9 mit individuellem Namen angezeigt, wenn diese bei "Tischnamen" hinterlegt wurden.
* Die ZIP-Datei der automatischen Datensicherung enthält im Namen nun auch den Computernamen.
* Als Option: Nachfrage bei jedem Tagesabschluss, ob eine Datensicherung durchgeführt werden soll.


22.11.2015
* Stattpreis auf der Rechnung (als Option in den Systemparametern) bei ALLEN Preisreduktionen möglich (für Handel empfohlen).
* Bei der Funktionstaste "Artikelinfo" wird nun auch Preis und Lagerstand auf der Benutzerseite angezeigt.
* Wird bei einem Zahlungsart-Formular "Formular- und Druckerauswahl zeigen" ausgewählt, dann wird bei dieser Zahlart IMMER Zieldrucker und Formular abgefragt.


14.11.2015
* Bei jedem Programmstart wird die Uhrzeit und die Rechnungsdatenbank abgeglichen. Sollte die Computer-Uhrzeit falsch gehen (durch z.B. Stromausfall, BIOS-Reset etc.), dann wird eine entsprechende Warnung ausgegeben.
* Im Fenstermodus kann BONit FlexX nun auch minimiert und maximiert werden
* EFSTA - programminterne Vorbereitungen auf technische Sicherheitseinrichtung getroffen
* Funktion zur Übernahme von Bareingängen von Fremdsystemen per Barcode. Barcodes im Format "FISXXXXXRYYYYYY" können übernommen werden. X=Summe Y=Rechnungsnummer. Es wird automatisch ein Bareingang zu Rechnungsnummer Y gebucht. Details folgen in einem eigenen Handbuch-Kapitel.


05.11.2015
* Bei Preisreduktionen per Funktionstaste "Preis ändern" kann zusätzlich der Stattpreis angedruckt werden.
* Neue Funktionstaste "Ausfolgenummer Reset" zum raschen und unkomplizierten Zurücksetzen der Ausfolgenummern.
* Benutzer mit dem Recht "darf Lagerzugang durchführen" können nun nicht mehr automatisch den Artikelstamm ändern.


01.11.2015
* Allergenetexte auf Kasse und PDA den aktuellen Bezeichnungen angepasst
* Die Funktion "Preis ändern" lässt nun auch einen variablen Prozentabzug zu und es kann neben dem Artikeltext auch gleich der Zusatztext mit eingegeben werden.
* ZVT-Exception bei nicht installierter easyZVT Software wurde beseitigt
* Einige kleine Komfortänderungen

12.10.2015
* Fehler in der Nachdruckfunktion entfernt (trat bei Nachdruck von Rechnungen mit Gutscheinen auf)

11.10.2015
* VeriFone Terminal H5000 von ConCardis getestet und freigegeben.
* Verbesserte Druckfunktion, wenn die Kasse den Belegdruck des Kartenterminals übernimmt.

08.10.2015
* Lagerwerte-Anzeige auf Lagerstandsliste repariert (war verschoben)
* Erlös (NettoVK - NettoEK) wird am Tagesabschluss angedruckt sobald EK-Werte eingegeben wurden und der Abschluss vom Manager durchgeführt wird.
* Datums- und Uhrzeitanzeige auch im Handelskassenmodus-Hauptschirm.
* 4. Steuersatz wird nun auf den Abschlüssen korrekt bezeichnet (Summe war immer richtig).
* Grafische Umsatzstatistik zeigt nun korrekte Werte (bei Artikel mit variablem Verkaufspreis war dies nicht der Fall).


29.09.2015
* Demodatensatz "leer" für Dienstleistungsbetriebe wurde hinzugefügt.
* EFSTA Anbindung adaptiert (Wahlmöglichkeit zwischen Barcode, QR-Code oder Klartextlink)
* Weitere kleine Adaptierungen


24.09.2015
* Demodatensatz für Dienstleistungsbetriebe wurde hinzugefügt.
* 0% MWST wird nun auch auf der Rechnung angedruckt. z.B. 0% MWST von 30,00 = 0,00, damit es eine Summe der 0% Artikel gibt.


22.09.2015
* Terminplaner für Friseure, Masseure, Ärzte, Werkstätten etc. eingefügt.
* Kann auch als Tischreservierungsplaner und als Raumplaner (Tagungsräume) oder auch für kleine Zimmerplanung verwenet werden.

14.09.2015
* Modifikatoren auch im Handelskassenmodus möglich (Doppelklick auf den gebuchten Artikel in der Liste)
* Beim Systemreset wird nun auch die Lagerzugangsdatenbank resettet
* letzte Kommastelle beim 2-zeiligen Kundendisplay korrigiert (wurde gerundet)
* Drop-Down Felder bei der Artikelanlage "anfängerfreundlicher" gemacht.
* viele weitere Komfort-Aktualisierungen.


01.09.2015
* Lokale IP-Adresse am PDA wird nun zu Kontrollzwecken angezeigt.

31.08.2015
* Allergeneauswahlfenster wird nun vollständig angezeigt (Kasse).
* PDA schickt nun keinen Keep-Alive-Ping wenn kurz zuvor eine andere Kommunikation stattfand (reduziert Netzwerkverkehr).

13.08.2015
* Artikelimportfunktion wurde verbessert. Lagerstandswerte werden nun auch importiert.


11.08.2015
* Shopdaten können nun auch als XML und CSV Dateien hochgeladen werden.
* Ab sofort kann auch am internen Beleg ein Logo angedruckt werden. Z.B. für den Ticketdruck oder Garderobenmodus.


10.08.2015
* Lieferscheindruck möglich (ähnlich wie Zwischenrechnung).
* Fortschrittsbalken bei der Datensicherung aus dem Backoffice heraus.
* Artikel und Artikelgruppen können im Menü "Reset" nun unabhängig voneinander gelöscht werden.
* Touchtasten für PDA und Kasse können im Menü "Reset" nun unabhängig voneinander gelöscht werden.
* Aus der Artikelsuche im FlexX Handelsstartschirm oder über die FlexX-Funktionstaste "Artikelinformation" wird am DualDisplay (Werbemonitor/Kundenmonitor) das Produkt mit Informationen und Bild angezeigt.
* Weitere Demodaten-Vorlagen verfübar.
* Datensicherung/Datenrücksicherung verbessert.

04.08.2015
* Anzeige und Ausgabe des periodischen Abschlusses bei großen Datenmengen nun um das 10-fache beschleunigt.
* Bei fehlendem Hintergrundbild (nicht existierender Dateipfad oder Netzwerkpfad) wird nun eine Fehlermeldung ausgegeben.

30.07.2015
* "Gernot-Funktion" auf PDA und Kasse (unser Freund Gernot bestellt in der Pizzeria zu 90% eine halb/halb Pizza).
* Die Schriftarbe bei den Touchscreen-Buttons auf der Kasse wechselt automatisch auf Weis, wenn der Buttonhintergrund dunkel ist.
* Kundentransaktionen-Einzelauswertung nun auch mit Zeiteingrenzung möglich.

20.07.2015
* Artikelanzahl kann auf Küchen- oder Thekenbon angedruckt werden.
* "Artikeltrennung" - optional ein größerer Abstand und eine Trennlinie zwischen Artikel am internen Beleg.
* Optimierungsfunktion der Tischanzahl. Beim Update wird geprüft ob die Tischnummernanzahl von 2000 herabgesetzt werden kann. Eine Verringerrung der maximal möglichen Tischnummern führt zu erheblichen Geschwindigkeitssteigerungen bei schwächeren Computersystemen.

19.07.2015
* Stückzahl der Gutscheine bei Citizen-Druckern nun im sichtbaren Bereich.
* Fehler bei der Artikelgruppenstatistik behoben der auftrat, wenn eine Artikelgruppe gelöscht wurde.
* Doppelstart der PDA-Anwendung nun nicht mehr möglich.
* Lagerwerte brutto-VK und netto-EK auf Artikelliste/Inventurliste als Option andruckbar.
* Am Tagesabschluss werden die EFSTA Fiskaleinstellungen angedruckt, falls EFSTA aktiviert ist.
* Fehler bei Kundenspezifischen Prozenten (Anzeige) behoben. Trat nur auf wenn noch keine Artikel verbucht wurden.
* Absturz beim Einlesen der Einstellungen mit aktiviertem Garderobenmodus behoben.
* Beim Klick auf die Buchungszeile wird das Produkt in der Liste farblich markiert.
* Benutzer abmelden im Handelsmodus dauert nun nicht mehr so lange.


03.07.2015
* Bug bei der Artikel-Rezepturenanlage behoben und "100% von sich selbst" vereinfacht.

24.06.2015
* EFSTA Barcode auch für Rechnungsnachdruck scanbar
* Programmversionsänderungen werden nun auch im Änderungsprotokoll vermerkt (Down- und Upgrades).

23.06.2015
* EFSTA Integration abgeschlossen - in Vorbereitung auf die Steuerreform 2016.
* Bei den Funktionen für Tischsplitt und Rechnungen von PDA und Kasse werden nun noch detailliertere Informationen ins Änderungsprotokoll geschrieben um die Vorgänge noch genauer nachvollziehen zu können.

22.06.2015
* EFSTA Integration (fast) abgeschlossen - in Vorbereitung auf die Steuerreform 2016.
* Fehler in der Druckereinstellung behoben (erster Drucker im System übernahm die Einstellungen nicht).

15.06.2015
* Ein längerer Klick auf den grafischen Tischplan ruft die Tischplankonfiguration auf (nur als Manager).
* Kleine Änderungen und Adaptierungen.

08.06.2015
* Am PDA muss nun nicht mehr zwingend mit vorgewählt werden wenn mit/ohne verwendet wird.
* Auf Kundenwunsch erscheint beim Tagesabschluss ein Hinweis wenn noch offene Tische vorhanden sind (es kann aber auch mit offenen Tischen ein Tagesabschluss durchgeführt werden.

01.06.2015
* Verbesserung in der PDA-Anwendung. Verhindert, dass bei langsamer Netzwerkverbindung innerhalb einer Splittbuchung vom User unabsichtlich eine neue Tischnummer eingegeben wird und sich damit die Tischbuchung verdoppelt.
* Garderobenkassen-Modus eingefügt (siehe Kapitel 5.27)

28.05.2015
* Ferndisplay: Hintergrundfarbe kann nun individuell geändert werden.
* Gesperrte User werden nun nicht mehr am Bedienerbericht abgebildet, ausgenommen es sind Umsätze vorhanden.
* Artikeletiketten können direkt aus der Lagerzugangsfunktion heraus gedruckt werden.
* Fehler bei der Tischstatistik auf den Berichten behoben.


15.05.2015
* Ab sofort werden Buchungen vom PDA im Änderungsprotokoll mit der DEVICEID markiert.
* Einige Dateisystemfehler die bei Stromausfällen und Datenträgerfehlern auftreten können werden nun noch detaillierter behandelt und entsprechende Klartext-Fehlermeldungen mit Lösungsvorschlägen ausgegeben.
* Die Detailsuche im Änderungsprotokoll wurde vereinfacht. Ein Doppelklick auf einen Wert fügt diesen in die Suche ein und sucht nur nach diesem Wert. Diese Funktion soll das Navigieren durch die Buchungen und das Nachvollziehen von Abläufen erleichtern.

11.05.2015
* Fehler beim Abmelden von der Zeiterfassung behoben.
* Individuelle Zahlarten mit "Infobeleg"-Flag funktionieren nun auch auf dem PDA.
* Vorbereitungen für SECUMEM Fiskalspeicher eingebunden (ab 2016)

05.05.2015
* Artikelsuche im Handelskassenmodus-Hauptschirm überarbeitet.

04.05.2015
* Verhalten von Preisänderungen bei Kunden mit individuellen Konditionen optimiert.
* Sicherheitsmechanismen für erhöhtes Datenaufkommen in größeren Netzwerken eingebaut (Update dringend empfohlen).

29.04.2015
* Verwendet man grafische Elemente am grafischen Tischplan anstatt von "Rechtecken" für Tische, dann kann man nun die Tischnummer darauf auch lesen. Als Option kann die Tischnummer bzw. der Tischname auch transparent darüber gelegt werden.
* Der Bildschirm eines 15 Zöllers wird im Handelskassenmodus-Hauptschirm bei Einstellung "rahmenlos" nun korrekt bildschirmfüllend gezeichnet.
* Bei Backoffice > Reset > Alle Buchungen löschen, wird nun nicht mehr der Ordner "Download" geleert.

22.04.2015
* Allergene Suche nach Produkten die der allergische Gast essen darf (Ausschlusssuche) auf Kasse und PDA.
* Handelskassenmodus nun 9 statt 6 Buchungsslots, Vollbildmodus und es können auch Buchungsslots bis einschließlich 2000 benutzt werden.
* Funktion "Sitzplätze zusammenführen" wurde in die FlexX Tasten Funktionen aufgenommen - auf Kasse und PDA.
* Nullpreisartikel können nun neben NullpreisINFOartikel per Option (Systemparameter) auf der Rechnung ausgeblendet werden.
* Leerzeilen für Klemmleiste UNTEN auf den internen Belegen funktioniert nun einwandfrei.
* Minusbuchungen (Minuspositionen auf der Rechnung) können nun per Option (Systemparameter) für "nicht-Manager" unterbunden werden.
* Handelskassenmodus gibt es nun auch am PDA (Einzustellen im PDA-Setup per Haken).
* Barcodescanner und Barcodescan-Funktionalität für PDA-Software und XPLORE II entwickelt.


03.04.2015
* Folgeartikel-Popup für Folgeartikel optional kann nun im Artikelstamm für jeden Artikel separat unterdrückt werden. Funktioniert am PDA und auf der Kasse.
* Damit bei einer Büroplatzinstallation die "Demoversions-Meldung" beim Start ausgeblendet wird, gibt es im Backoffice unten eine neue Option "Backoffice - keine Prüfung".

23.03.2015
Zahlartenbericht im Backoffice verbessert. Sortierung nach Artikelnummern und gleiche Artikel werden zusammengefasst.

10.03.2015
* Neuer Zahlartenbericht im Backoffice.
* Erweiterte Belegsuche - Ausdruck optimiert.
* Datensicherung und Sicherungsdienst erzeugen nun wesentlich kleinere ZIP-Dateien (für BONit FlexX nicht relevante Daten werden nicht mehr mitgesichert).

04.03.2015
* PDA-Version: neue Hybridansicht für automatische Artikelvorschau auf der Hauptmaske.
* "Tischstatistik" in Tagesbericht und Periodenbericht bei Handelskassen-Einstellung adaptiert ("Tisch" kommt nicht mehr vor)
* Bei der einblendbaren Zahlentastatur funktioniert nun der "fix" Button zur Fixierung einwandfrei.
* Neue Option "Nullpreis-Infoartikel nicht drucken" in den Systemeinstellungen (gilt für Rechnungen auf Bondrucker).
* Abschluss ohne Druck - Funktion direkt auf der Tischübersichtsmaske kann nun nur noch im Rahmen der Berechtigungen die in der Zahlart selbst definiert ist benutzt werden.
* Neue (leere) Demodaten für Gastronomiekasse in der Importfunktion. Damit erspart man sich das Anlegen eines Grundgerüstes und der Artikelgruppen. Einfach vor der eigenen Artikeleingabe diesen Datensatz importieren.

02.03.2015
* Card Complete Zertifizierung abgeschlossen.

27.02.2015
* zugewiesene Kundeninfo auch in der "Tische Übersicht" sichtbar (statt dem Tischgesamtpreis).
* Fehler bei Artikel mit variablem Verkaufspreis in Verbindung mit kundenspezifischer Preisgestaltung behoben.

23.02.2015
* Fehler bei Happy-Hour am Sonntag behoben

20.02.2015
* Fehlermeldung bei der Artikeleingabe behoben.

17.02.2015
* Fehler beim Schlüsselabziehen direkt im Splittfenster behoben.

16.02.2015
* In der Erweiterten Belegsuche kann nun der Bericht auch nach Bedienern sortiert ausgedruckt werden. Somit kann man Umsätze einzelner Bediener ebenfalls separat ausderucken.
* Option ob Storni am internen Beleg durchgestrichen werden sollen oder nicht.

11.02.2015
* Im Kundentransaktions Bericht werden nun neben den Rechnungsdaten auch die einzelnen Artikeverkaufsdaten auf Wunsch ausgegeben.
* Exportmöglichkeit für die Umsatzdatenbank als nicht passwortgeschützte Access-Datenbank für eigene Auswertungen (Menü Bewegungsdaten im Backoffice)

10.02.2015
* Weiteren Ansteuermodus für EPSON kompatible Kundenanzeigen eingebunden.
* Abstand/Klemmleiste oben/unten gilt nun auch für Rechnungen und Berichte auf dem Bondrucker. Somit können eine größere Zahl an nicht 100% kompatiblen Druckern verwendet werden die oben und unten Zeilen "verschlucken" würden.
* Fehler im Handelsmodus beim "Kasse Sperrbildschirm" in Kombination mit "immer angemeldet als..." behoben.

06.02.2015
Beim Gutscheinverkauf kann nun optional eine Abfrage nach Zusatzinfo (Seriennummer etc.) aktiviert werden.
Am Tageszwischenbericht erschein zusätzlich die Summe aller noch offenen Tische im Restarant.


04.02.2015
Kundendatenimport wurde verbessert (Dublettenprüfung und Datensätze zusammenführen). Kapitel 5.24
Druckfunktion im Änderungsprotokolls verbessert.
BONit FlexX Mobile: Tastatur wird nun auch am XPLORE Version 1 bei Artikeln mit freiem Preis korrekt eingeblendet.


30.01.2015
Kundendatenimport wurde hinzugefügt (Importieren von Kundendaten aus einer CSV-Datei). Kapitel 5.24


29.01.2015
Artikelimport wurde hinzugefügt (Importieren von Artikeldaten aus einer CSV-Datei). Kapitel 5.23


26.01.2015
* Der Barcode auf der Rechnung und auf den internen Belegen enthält ab sofort die Buchungsnummer. Diese kann beim Rechnungsnachdruck, bei der Gutschrifterstellung, im Änderungsprotokoll und in der Erweiterten Belegsuche zum schnellen Finden der Rechnung eingegeben oder eingescannt werden.
* Telefonnummer und Email-Adresse auf Rechnungen andrucken: Diese Option kann im Systemsetup festgelegt werden. Auf den A4- und A5 Rechnungen werden bei aktivierter Option die Telefonnummern und die UID-Nummer unterhalb des Adressfeldes angedruckt und auf der Bonrechnung zusätzlich die Kundennummer.


22.01.2015
* Nachdruckfunktion für Lagerzugänge und Lagerumbuchungen hinzugefügt.
* Ausgabe auf 2-zeiliges Kundendisplay im PDA-Betrieb deaktiviert.


20.01.2015
* Das angezeigte Änderungsprotokoll ist nun auch ausdruckbar (A4 Drucker).
* Stornogrund bei Stornierungen kann angegeben werden (neue Option in den Systemparameter).
* Stornierte Artikel am internen Bon werden zur besseren Erkennbarkeit komplett durchgestrichen.
* Fehler beim Tagesabschluss behoben (falsche Meldung "Keine Artikel für einen Tagesabschluss vorhanden")

19.01.2015
BONit FlexX Beenden nur mit Berechtigung eingefügt (Systemeinstellungen). On-Screen-Tastatur nun auch bei Funktion "Gutschein einlösen".

16.01.2015
Zweite Währung auf der Rechnung (Endsumme) wurde hinzugefügt. Einstellbar im Steuersatz-Dialog.

13.01.2015
Die Funktion Automatische Druckerzuordnung nach Artikelgruppen (in Artikelstamm bearbeiten) funktioniert nun korrekt.

05.01.2015
Kleinere Wartungsarbeiten für mehr Komfort in den Eingabemasken.

29.12.2014
Freie Preiseinabe ist nun auch zugleich freie Texteingabe. Artikeltextänderung nun auch nachträglich möglich.

22.12.2014
Kleine Änderungen Terminalserver betreffend.




Zurück zur Übersicht | Seite drucken