LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>

Volltext-Suche im Online Handbuch von HOTEL:

4.9. Sammelrechnung
Zurück zur Übersicht | Seite drucken





Mit dieser Funktion können Sie beliebige Einzelrechnungen in eine Rechnungsaufstellung/Sammelrechnung zusammenfassen. Dies ist zum Beispiel manchmal bei Gruppenreservierungen erwünscht. Sie erreichen die Sammelrechnungs-Funktion über das Menü "Datei" des Belegungsplanes.



Um mehrere Rechnungen zu einer Rechnungsaufstellung/Sammelrechnung zusammenzufassen, können Sie alle Rechnungen anhand der Suchmöglichkeiten anzeigen lassen.

Klicken Sie auf die entsprechende Rechnungszeile um Details dazu im rechten Feld anzeigen zu lassen.

Markieren Sie die Checkbox um die Rechnung in die Liste der gesammelten Rechnungen hinzuzufügen.
Wenn Sie alle gewünschten Rechnungen markiert haben, klicken Sie auf "Sammelrechnung erstellen".

Nun erhalten Sie eine Rechnungsauflistung, die Sie zu den Originalrechnungen dazugeben können.

Diese Rechnungsauflistung/Sammelrechnung wird nicht im System gespeichert. Sie sollten diese daher als PDF separat für Ihre Unterlagen ablegen. Es wird keine Rechnungsnummer für die Rechnungsaufstellung/Sammelrechnung angelegt. Die Sammelrechnung hat nur informativen Charakter, damit Ihr Kunde eine Gesamtsumme zur Bezahlung hat und somit die (mitzugebenden) Einzelrechnungen nicht manuell addiren zu müssen. Ihr Kunde erhält neben dem Sammelrechnungs-Deckblatt auch alle Einzelrechnungen, welche Sie entweder manuell oder mit der Sammelcheckout-Funktion abgerechnet haben.

Möchten Sie nicht, dass ganz unten auf der Sammelrechnung die Endsumme steht (um eine Doppelzahlung von Einzelrechnungen und Sammelrechnung zu vermeiden), dann aktivieren Sie das Optionsfeld über dem Button "Sammelrechnung erstellen".




Zurück zur Übersicht | Seite drucken