LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>

Volltext-Suche im Online Handbuch von HOTEL:

3.10. Kassenanbindung
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Beispielvideo "Auf Zimmer Buchen"


Grundfunktionen:

- Sie können der Restaurantkasse alle eingecheckten Zimmer automatisch übermitteln lassen.
- Sie können von der Restaurantkasse aus direkt auf die eingecheckten Zimmer buchen.
- Sie können die Restaurantumsätze mit der Hotelrechnung mit abrechnen.
- Die Kassenanbindung an BONitSuite Professionell ist generell kostenlos.
- Auch die Kassenanbindung an andere Gastronomie-Kassensysteme ist kostenlos (offene Schnittstelle).
- Möchten Sie Ihre Fremd-Kasse an unsere Hotelsoftware anbinden, dann setzen Sie sich bitte einfach mit uns in Verbindung.

Die Anbindung von Computerkassen an unser System ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Wir bieten eine offene Kassenschnittstelle, welche ohne weitere Kosten von jedem Kassenhersteller genutzt werden darf.


Hier die Liste der bereits offiziell unterstützten Kassensysteme:

  • BONitSuite Professionell / bonit.at Software / www.bonit.at
  • BONit FlexX / bonit.at Software / www.bonit.at
  • Prisma-Gastrokasse / Prisma Software Solutions GmbH / www.myprisma.com
  • und generell alle Kassensysteme, die mit dem HS/3 Standard Protokoll zusammenarbeiten

Download Kassenschnittstellen-Beschreibung

In den Grundeinstellungen unter "System" können Sie unten das Kassensystem und den Synchronisationspfad für die Austauschdateien definieren. Bei der Einbindung der Kasse stehen wir Ihnen gerne unter unserer Telefonhotline zur Verfügung.

Kasseninterface BONitHotel BONitSuite HS3

Selbstverständlich ist die Einbindung unserer BONitSuite Professionell Gastronomiesoftware kostenlos enthalten.

 

Kassenanbindung von BONitSuite® Professionell

Rufen Sie im Programmmodul BONit Setup die Karteikarte Hotelsoftware - Anbindung (siehe Screenshot oben) auf.
Klicken Sie einfach auf "Hotelsoftware Unterstützung aktivieren" und wählen dann den Eintrag 'BONit Hotel Pro/Web'. Der Synchronisationsordner C:\Programme\BONitSuite\ wird angezeigt.
Sind BONit Hotel® Professionell & Web und BONitSuite Professionell auf demselben Rechner installiert, ist die Integration von BONit Hotel® Professionell & Web abgeschlossen.

Um den Synchronisationsordner zu ändern (anderer PC im Netzwerk), klicken Sie einfach auf das blaue Ordner-Symbol. Nun navigieren Sie zum freigegebenen Ordner BONit Suite am Hotelrechner. Dort wählen Sie die Datei HS3CASH.OUT.

Wo sich diese Dateien genau befinden hängt von der Konfiguration der Hotelsoftware ab. Ist der Hotelsoftware-Rechner im Netzwerk verbunden, so muss auf jeden Fall der Zugriff auf die Datei über das Netzwerk möglich sein (Ordnerfreigabe).

Ist die letzte Option aktiviert, dann wird der Tischumsatz NICHT auf der Kasse gespeichert, sondern nur im Hotelprogramm verbucht.
Ist die letzte Option deaktiviert (default), dann wird der Umsatz an der Gastrokasse und im Hotelprogramm verbucht.




Zurück zur Übersicht | Seite drucken