Handbücher - bonit.at Software

Hier finden Sie Handbücher zu allen bonit.at Software Produkten.

Sie haben Fragen? 0043 2622 33144

Handbücher:

Nutzen Sie die Volltextsuche oder navigieren Sie durch die einzelnen Kapitel

5.41. Gastro Online Shop - online Essen und Trinken bestellen
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Sind Sie es leid monatlich hunderte von Euro an Ihren online Lieferdienstanbieter bezahlen zu müssen? Möchten Sie Ihre Marge zu 100% selbst für Sie und Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung haben? Nutzen Sie doch einfach unseren BONit FlexX Gastro Online Shop zum überschaubaren niedrigen Fixpreis.

Ab der BONit FlexX Version 02.11.2020 gibt es in BONit FlexX die Möglichkeit gänzlich ohne Vorkenntnisse einen eigenen Liefershop einzurichten. Sehen Sie sich doch einfach unseren Demoshop an.

Wie läuft eine Kundenbestellung ab:
Der Kunde befüllt seinen Warenkorb mit den gewünschten Produkten. Mindestbestellwert und Zustellgebühren werden dabei berücksichtigt (z.B. Gratis Zustellung ab X Euro). Der Kunde wählt Zustellung oder Abholung (abhängig welche der beiden Optionen Sie freigegeben haben) und gibt seine Daten ein und schickt die Bestellung ab. Der Kunde erhält eine Bestellbestätigung per Email. Der Unternehmer erhält ebenso eine Bestellbestätigung per Email. Die Bezahlung erfolgt direkt bei der Lieferung / Abholung in Bar oder mit EC-Karte. Der Unternehmer boniert dann die Bestellung ganz normal wie eine Tischbuchung ins System.



Bestellung des Gastro Shop Systems:
Bestellen Sie die gewünschte Variante im Onlineshop von bonit.at Software OG: (zum Shop)
Gastro Shop Standard: bis 30 Artikel und unlimitierte Bestellungen
Gastro Shop Enterprise: bis 300 Artikel und unlimitierte Bestellungen

Einrichtung des Gastro Shop Systems:
Zuerst ein Update auf die aktuellste Version machen, damit die neue Funktion verfügbar ist.
Im Backoffice gelangen Sie über den Button "GastroShop" in die Konfigurationsmaske des Gastroshops.
Geben Sie im ersten Schritt die beim Kauf erhaltene Modulaktivierung rechts oben ein. Damit wird die Konfigurationsmaske freigegeben.
Das Feld "Unternehmensbezeichnung (URL-Suffix):" wird automatisch befüllt. Dieser URL-Suffix wird bei der Bestellung automatisch von uns vergeben, falls Sie keinen eigenen Wunsch dafür hinterlegt habem.



Shop-Direktlink: Damit gelangen Sie direkt zu Ihrer eigenen Gastroshop-Startseite

Anzahl Onlineshop Artikel: Hier sehen Sie die Anzahl der Artikel die für den Onlineshop definiert wurden. Im Drop-Down-Feld sehen Sie eine Vorschau der Reihung der Artikel.



Shop aktivieren Sie können den Shop jederzeit "abschalten".

Bestellfunktion aktivieren Wenn nicht angewählt, dann ist der Bestell-Button ausgeblendet.

Abholung / Zustellung Definieren Sie ob Sie Abholung oder Zustellung oder beides anbieten.

Email-Adresse für Bestelleingang: An diese Email-Adresse erhalten Sie die Kundenbestellungen.

Informationen über Lieferbereich: Dieser Text steht zur Info bei PLZ und Ort für den Kunden - damit dieser den Lieferbereich sieht.

Titel (2-Teilig) Titel im Shop. Der erste Teil weiß, der zweite Teil in der Komplimentärfarbe.

Unter Ges.Betr.: Hinweis unter dem Gesamtbetrag im Warenkorb - z.B. Infos über angebotene Zahlungsarten.

Text unter Titel: Begrüßungstext und allgemeine Informationen wie Öffnungszeiten, Telefonnummer...

Text vor Warenkorb: Individueller Text vor dem Warenkorb.

Impressum & Kontakt: Hier sollten alle rechtlichen Informationen untergebracht werden. Ein Link auf Ihre AGB ist empfehlenswert..

Zustellgebühr / Keine Zustellgebühr ab / Mindestbestellwert: Beispiel vom Screenshot: Mindestbestellwert 25 Euro, Zustellgebühr 5 Euro, jedoch ab einem Warenwert von 35 Euro keine Zustellgebühren mehr.

Spamfilter: Mit der Zeit werden Sie Bestellungen von Spammern erhalten. Sie können jederzeit selbst den Spamfilter anpassen. Dazu einfach einen Spambegriff (Beispielsweise "Palmen kaufen") in das rechte Feld eingeben und mit "hinzufügen" speichern. Über die linke Drop-Down-Liste können Sie alle SPAM-Begriffe einsehen und auch wieder einzeln löschen. Beispiel Spambegriff ".ru": Befindet sich in der Bestellung im Feld Nachricht, Name, Adresse oder Email der Begriff ".ru", dann wird die Bestellung als Spam behandelt. Beispielsweise haben wir per Default auch "http" als Spam - da die meisten Spammer Webadressen in die Felder eingeben.

Firmenlogo: Fügen Sie ein Firmenlogo ein. Dieses wird links oben auf der Shopseite angezeigt und auch als Favicon verwendet. Es können PNG und GIF Dateien (auch transparent) verwendet werden. Die Bildgröße wird im Shop auf 50 Pixel Höhe gestaucht. Optimalerweise verwenden Sie also ein Logo mit einer Pixelhöhe zwischen 50 und 300 Pixel.

Hintergrund: Fügen Sie ein Hintergrundbild ein. Dieses wird oben auf der Shopseite angezeigt. Hier können ausschließlich JPG Dateien verwendet werden. Die optimale Bildgröße ist 1600x900. Idealerweise ist das Bild nicht zu hell, da sonst die weiße Schrift darauf schlecht lesbar ist.

Daten zum Shop hochladen Mit diesem Button laden Sie alle Daten und die beiden Bilder (Logo+Hintergrund) zum Shopsystem hoch. Aktivieren Sie auch die Option "Produktfotos ebenfalls hochladen", dann werden auch alle Produktfotos hochgeladen (Details siehe nächster Punkt Artikelkonfiguration).



Artikel für den Webshop konfigurieren
Im Artikelstamm (Backoffice > Artikelstamm) können Sie folgende Optionen für die Onlineshop-Artikel einstellen.

1. Artikelbezeichnung (wird 1:1 übernommen)
2. Artikel-Zusatztext (wird 1:1 übernommen)
3. Verkaufspreis (wird 1:1 übernommen)
4. Shopreihung (Tragen Sie hier eine Zahl von 1 bis 999 ein. Je niedriger die Zahl, desto weiter oben in der Artikelgruppe wir der Artikel im Shop gelistet).
5. Produktbild (Einfach auf ändern klicken und ein Produktfoto auswählen. Bilder im JPG Format).

** Es kann zwar bei jedem Artikel ein Bild hinterlegt werden, wir empfehlen aber aus Gründen der Optik und der Navigation nur jeweils dem obersten Artikel einer Artikelgruppe ein Bild zuzuweisen (siehe Demoshop/Screenshots).



Auf dem Smartphone sieht der Shop dann in etwa so aus:



Auf dem PC oder Tablet sieht der Shop dann in etwa so aus:



Warenkorb/Kasse:



Bestell-Email (die der Unternehmer erhält):



Anmerkungen:

Die Shop-URL ist immer in diesem Format: https://www.bonit.shop/meinUnternehmen. Auf diese Seite kann durch Sie oder Ihren Webverantwortlichen entweder einfach verlinkt werden oder die Seite wird in ein iFrame eingebunden (und somit die URL für den Benutzer versteckt). Wir stellen lediglich den Link zur Verfügung - alle weiteren Einbindungsmaßnahmen muss Ihr Webverantwortlicher treffen.

Nach der Bestellung und Zahlungseingang wird der Shop für Sie innerhalb maximal 48 Stunden freigeschaltet. Sie benötigen dann eigentlich nur noch ein Logo und ein Hintergrundbild und können damit Ihren Gastro Shop selbst in Betrieb nehmen.

Individuelle Änderungen im Design des Shops sind aufgrund des geringen Preises nicht vorgesehen. Ebenso keine Online Zahlungsmöglichkeit.

Hier ein Beispiel zur Einbindung als iFrame:



Zurück zur Übersicht | Seite drucken
bonit.at Software OG
Hans Grünseis-Gasse 3
2700 Wiener Neustadt, Österreich
T: 0043 2622 33144
E: info@bonit.at